Kirschenfest auf der Burg Ludwigstein 23.6.-25.6.2006

In diesem Jahr luden die Mädchen des Mädchenwandervogels Solveigh auf die Burg der Jugendbewegung zum Kirschenfest ein. Wie üblich begann das Kirschenfest am Samstag um 12:00 Uhr mit einem großen Eröffnungskreis auf dem Zeltplatz, an dem sich ca. 100 Leute beteiligten. Im Anschluß daran gab es einen Floh- und Handwerkermarkt, bei dem man Bücher (Lieder- und Jugendbewegungsbücher) kaufen konnte. Es gab auch schöne handgenähte Kleider, Fahrtenröcke, Affen und sonstiges Fahrtenzubehör. Danach fanden viele verschiedene AGs statt: ein Kurs in Bodhran-Trommeln, Feuerspucken, Kalligraphie, Sprechkunst, Volkstanz für Anfänger, Kanufahren auf der Werra, eine Besichtigung des Archivs der Jugendbewegung, eine handwerkliche AG und ein Geländespiel. Am Abend, als die AGs zu Ende waren , gab es als kleine Unterhaltung erst eine Piratenabenteuer-Vorführung der Gruppe Auborada des Mädchenwandervogel Solveighs, ein Theaterstück der Gruppe Ravna, ebenfalls vom Mädchenwandervogel Solveigh, und am Schluß noch eine Vorführung in der Kunst des Feuerspuckens, wonach das traditionelle (eigentlich Mitternachts-) Feuer angebrannt wurde. Am Feuer wurde noch bis tief in die Nacht hinein gesungen. Als sich schließlich auch noch die letzten Sänger in ihre Schlafsäcke verkrochen hatten, kehrte in der Burg endlich Ruhe ein. Am nächsten Morgen gab es die am Vortag während der AGs gebackenen Kirschkuchen zum Frühstück. Als sich das diesjährige Kirschenfest dem Ende neigte, wurde ein entsprechend größerer Abschlußkreis mit über 150 Leuten gebildet. Es wurden ein paar Abschlußlieder gesungen und somit verabschiedete man sich bis hoffentlich spätestens zum nächsten Jahr und dem nächsten, hoffentlich genau so reich besuchten Kirschenfest.

(Berichtet von Gertrud Boßdorf, 12 Jahre, Mädchenwandervogel Solveigh)

Wer beim Fest selbst die Chance zum Zugreifen verpaßt hat, kann die handgenähten Kleider und Fahrtenröcke übrigens über Sonja Reiter, Bahnhofstr. 8, 56414 Niederahr, Tel.: 02602/9494530, www.falkenreiter.de beziehen.

Quelle: scouting 03-06

Spurbuchverlag - Pfadfinder und Jugendbewegung