Kings Scouts freuen sich über eigenes Gelände

Die Kings Scuts aus Hohndorf freuen sich, dass es endlich für sie geklappt hat, ein Gelände für sich und ihre Arbeit zu pachten. „Wir bekommen ein Stück der Halde und werden die Fläche für uns herrichten“, sagte Stammleiter Steffen Erler im Interview mit der Freien Presse. „Wir werden die Fläche pflegen, und auch mal ein Zelt aufstellen oder einen kleinen Aussichtsturm, der aus Holz ohne Nägel und Schrauben gebaut wird.“

Quelle: Freie Presse 19.11.2014

Spurbuchverlag - Pfadfinder und Jugendbewegung