Kapelle Rüthen: Richtfest am 7. September

Der Bau der Pfadfinderkapelle in Rüthen schreitet weiter voran. Nachdem in den letzten Wochen die Wände gesetzt wurden, zielen die Arbeiten nun auf die Vorbereitungen auf den Winter ab. Da auch schon der Sommer nicht gerade regenfrei verlief, gilt das Hauptaugenmerk dabei zunächst dem Dach und seiner Abdichtung, aber auch der Fassade und den Fenstern. Viel Arbeitsleistung erbringen die Pfadfinder dabei selbst. Sie freuen sich über das rege Interesse an ihrem ambitionierten Projekt und natürlich auch auf das Richtfest am 7. September ab 18 Uhr (Anmeldung hierzu möglich bis 2. September beim Diözesanverband Paderborn).

Die Kapelle liegt am DPSG-Diözesanzentrum am Eulenspiegel im westfälichen Rüthen. Nach jahrelangen Vorbereitungen und Klärung der Finanzierung soll die entstehende Kapelle dem bestehenden „Herz“, also dem Diözesanzentrum, auch die „Seele“ hinzufügen.

Bildnachweis: DPSG Diözesanverband Paderborn
Quelle: WAZ 15.08.2014

Spurbuchverlag - Pfadfinder und Jugendbewegung