Heliand-PfadfinderInnen mit neuem Vorstand

Ende Februar fand die Mitgliederversammlung des Evangelischen Jugendwerks Gießen e.V. (EJW) statt. Vorauf Nicht-Eingeweihte vom Namen her kaum kommen: Dabei handelt es sich um das gemeinsame Dach der Heliand-Pfadfinder und -Pfadfinderinnen. Highlight der Mitgliederversammlung war nach Eigenaussage die Präsentation der Gruppen über die im Jahr 2014 geplanten Aktivitäten. So veranstaltet die Heliand-Pfadfinderinnenschaft im Sommer ein großes Zeltlager zur Feier ihres 25-jährigen Bestehens. Die Pfadfinder wollen auf ihrer Großfahrt in die Pyrenäen auf den Spuren von Wolf und Luchs pirschen. Wochenendzeltlager und das EJW-Sommerfest werden weitere Eckpunkte des Pfadfinderjahres sein. Außerdem wurde der Vorstand per Satzungsänderung auf sieben Personen erweitert. Damit erhofft man sich weniger Arbeitsbelastung für jeden einzelnen und die Vertretung aller Gruppen durch jeweils ein Vorstandsmitglied.

Quelle: Gießener Anzeiger 05.03.2014

Spurbuchverlag - Pfadfinder und Jugendbewegung