Friederike hebelte Pfadfinder-Bauwagen aus

Fünf große Nadelbäume hebelte der Sturm Friederike auf dem Grundstück der DPSG-Pfadfinder aus Rinkerode (Drensteinfurt) aus. Der Wurzelbereich eines Baumes hebelte gar einen Bauwagen einige Meter in die Höhe. Nun suchen die Pfadfinder nach kompetenter Unterstützung, um die kreuz und quer auf dem Grundstück liegenden Bäume entfernen zu können. Gesucht werden Leute, die Bäume fällen und den Baumbestand beurteilen können, Äste schreddern und abtransportieren oder einen Häcksler oder Hubwagen zur Verfügung stellen können. Wer helfen möchte, kann sich mit Verena Kefaleas in Verbindung setzen per E-Mail an vrenali @gmx.de.

Bildnachweis: Katholische Kirchengemeinde St. Regina
Quelle: Westfälische Nachrichten, 23.01.2018

Kostenfrei den SPURBUCH Newsletter bestellen.

Spurbuchverlag: Die größte Auswahl an Büchern über die Pfadfinder- und Jugendbewegung.