Fotos: Wiesenfest des Weinbacher Wandervogel 2018

Das jährliche Wiesenfest in Weinbach…
ist gleichzeitig ein Rückblick aufs vergangene Jahr und die erlebten Fahrten und ein Startschuss für die Herbstmonate. Alljährlich treffen sich Mitglieder, Eltern und Freunde zum traditionellen Wiesenfest Anfang September. So traf kam man auch dieses Jahr wieder am Sonntag, den 2. September zum Wiesenfest 2018 zusammen. Bundesführer Andreas konnte rund 140 Gäste begrüßen. Herausragend der Apfelsaft – man konnte es schon auf der Hinfahrt zum schmucken Weinbacher Haus in Klein-Weinbach fast erahnen – noch nie hingen die Äpfelbäume am Straßenrand so voll wie in diesem Jahr. Dementsprechend wurde die alte Apfelpresse aktiviert und literweise Apfelsaft hergestellt.

Höhepunkt des Fahrtenjahres war die Rumänienfahrt durch die Karpaten.

Bei den Bildberichten über die Fahrten wurde deutlich, dass im Jahr 2018 wesentlich am Weinbacher Landheim gearbeitet wurde. Einerseits weil das Dach der Werkstatt komplett renoviert wurde und neu gestaltet wurde – andererseits gab es im Sommer während der Großfahrt einen Regenbruch mit deutlichen Überschwemmungen und Schäden. So wurden gleich nach der Rückkehr die wesentlichen Brückenschäden behoben.

Kostenfrei den SPURBUCH Newsletter bestellen.

Spurbuchverlag: Die größte Auswahl an Büchern über die Pfadfinder- und Jugendbewegung.