Einladung zum Mühlenfestival

Hier eine Einladung der CP Saar:
»Zwischen langen Gräsern säuselt leis der Wind.
Flüstert leise das man ihn kaum vernimmt.
Erzählt den Blättern und den Vögeln ein Geheimnis,
dass nur der versteht, der in der Welt daheim ist…«
— Windspiel
Liebe Freunde und Weggefährten,

diese schönen Zeilen von der Band Windspiel sind nur eine kleine Vorahnung von der musikalischen Vielfalt, die euch auf unserem *4. Mühlenfestival* am 24.-25. Juni 2017 erwartet.
Los geht’s am *Samstag ab 16 Uhr* mit einem Konzertabend, zu dem wir viele tolle Musiker geladen haben:

*Querbeet* werden den Abend mit Folk Covern, dem Namen entsprechend, eröffnen.

*Sebastian Unplugged* und seine zwei Mitmusiker sind regional auf zahlreichen Festen und Konzerten zu finden.
Wir freuen uns, dass sie auch bei uns in diesem Jahr wieder dabei sind und auf der Mühlenbühne für Stimmung sorgen.

*Windspiel*: ob mit Strom oder ohne unterhalten die vier Freunde aus der kleinen Weltenbummlerstadt Eberswalde seit drei Jahren die Pubs und Fußgängerzonen der Republik und anderswo.
So vielfältig wie ihre Reisen sind Melodien und mehrsprachige Texte.
Sie singen von Naturverbundenheit in einer urbanisierten Zeit, einem selbstbestimmten Leben und erzählen dabei mit ihren Instrumenten Geschichten aus Lateinamerika, Irland und Brandenburg.
Ob am Straßenrand, am Lagerfeuer oder auf der Bühne – Musik bei der weder Herz noch Fuß unbewegt bleiben!

*Singadjo*: In der großen weiten Welt sammeln Singadjo die Einflüsse und vermischen sie zu ihrem eigenen Klang.
Mal einzeln und mal mehrstimmig – der Gesang reiht sich ein zu Akkordeon, Geige, Posaune, Gitarre, Saxophon, Kontrabass und Cajón.
Die Musik der zehnköpfigen Band aus Köln ist verwurzelt in der Jugendbewegung und trägt die Lust auf Abenteuer im Gepäck.
Singadjo erzählt von dem Zauber der Ferne, dem Leben und der Liebe im Hier und Jetzt und dem was dazu antreibt, die Welt zu entdecken.
Ihre Musik ist der Weg durch die unterschiedlichsten Kulturen.
Ob auf Spanisch, laut, leise, Russisch, Deutsch, schnell oder gemütlich: bei Singadjo wird es zu Gypsy Latin Folk – buntgemischt à la Liedermacher und auf jeden Fall SÄKSI!

Wem das noch nicht genug Musik ist, fühle sich eingeladen den Abend in der *Singerunde am Feuer* ausklingen zu lassen.

Der *Sonntag ist Markttag*.
Kreative Handwerker bieten *Unikatschmuck, Holz-, Metall-, Leder-, Filz- und Steinarbeiten* bis hin zu *Töpferwaren und Textilkunst*.
Auf unserer Mühlenbühne geht’s derweil weiter mit Musik, einem *Puppentheater für die Kleinen*, und das Mühlenambiente lädt ein den Tag bei einer selbstgemachten Holunderlimonade zu genießen.

Aktuelles zu unserem Fest findet ihr unter:
https://www.facebook.com/events/278728415883280/

Der *Eintritt* für den *Samstagabend* kostet für Bündische *2 € pro Person*.
Zum *Kohten* und *Zelten* steht euch die *Wiese* neben der Mühle zur Verfügung.
Weitere Detail zum Programm, eine *Anfahrtsskizze* sowie weitere *Übernachtungsmöglichkeiten* findet ihr im Anhang.
Ihr könnt natürlich gerne Freitagabend schon anreisen.

Wir freuen uns darauf mit euch zu feiern.

Gut Pfad
wolle, steff und der Christliche Pfadfinderbund Saar

Kostenfrei den SPURBUCH Newsletter bestellen.

Spurbuchverlag: Die größte Auswahl an Büchern über die Pfadfinder- und Jugendbewegung.

Spurbuchverlag - Pfadfinder und Jugendbewegung