Die sehen aber… jung aus

Ein schwieriges Jahr hätten sie hinter sich, teilten die PfadfinderInnen vom Stamm Hattsein aus Usingen (Bund der Pfadfinderinnen und Pfadfinder) der Presse mit. Standen quasi vor der Auflösung. Es sei schwierig, Ältere zur Mitarbeit aufzutreiben. Jetzt seien aber alle Posten der Stammesführung erfolgreich neu besetzt. Auf dem Pressefoto strahlt die neue Stammesführung in die Kamera. Von links nach rechts: Kilian Heigl (Meutenführer), Jason Kuhn (Meutenführer, Pressewart), Leonie Lehmann (Meutenassistentin), Ann-Carin Hahn-Köding (Stammesführerin), Jan-Ulrich Faeser (Heim- und Materialwart). Und – abgesehen von der Stammesführerin – sehen die alle, also, wie soll man sagen… recht jung aus. Da kann man nur beeindruckt den Hut ziehen.

Quelle: Usinger Anzeiger, 02.03.2018

Bildnachweis: Stamm Hattstein