Der größte Flohmarkt in Österreich

Der Flohmarkt der Dornbirner Pfadfinder ist der größte in ganz Österrreich. Er umfasst drei Messehallen mit insgesamt fast 10.000qm Verkaufsfläche, die mit dem vielfältigen Warenangebot fast aus allen Nähten platzen. Er wurde 1971 von der Pfadfindergruppe Dornbirn und dem LIONS Club Vorarlberg gegründet, die zusammen jedes Jahr Anfang November mit insgesamt über 400 ehrenamntlichen Helfern an einem Wochenende den Flohmarkt organisieren, der von 28.000 Besuchern aufgesucht wird.

Der 43. Dornbirner Flohmarkt findet am 08. und 9. November 2014, am Samstag von 8:00 – 17:00 Uhr und am Sonntag von 9:00 – 12:00 Uhr in der Dornbirner Messe, Halle 4, 5 + 8a, statt. Allein in den letzten 10 Jahren wurden durch den Flohmarkt 500.000 €, die für verschiedene soziale Projekte eingesetzt wurden.

Die große Sammelaktion zur Bestückung des Flohmarktes ist jetzt gestartet. Kleidungsstücke, Einrichtungsgegenstände, Bücher und andere Schätze werden gerne beim Eingang neben Halle 4 entgegengenommen. Abgabetermine sind ab sofort jeden Dienstag und Donnerstag, 18.30 bis 21 Uhr und jeden Samstag, 9 bis 12 Uhr. Annahmeschluss ist am Donnerstag, 30. Oktober.

Quelle: Vorarlberger Nachrichten 01.10.2014

Spurbuchverlag - Pfadfinder und Jugendbewegung