Der Bettler ist ein Pfadfinder

Nicht überall wird den Teilnehmern an den Sankt-Martins-Zügen so viel geboten, wie in Wülfrath. Dort findet nicht nur ein Umzug mit einem Sankt-Martin-Darsteller zu Pferde und das traditionelle Feuer statt, sondern es wird auch die Mantelteilung mit Schauspielern dargestellt. In der Rolle des Bettlers wirkt dieses Jahr ein Pfadfinder des Stammes Franken (DPSG) mit.

Bildnachweis: Wikipedia
Quelle: Supertipp Wochenzeitung 06.11.2014

Spurbuchverlag - Pfadfinder und Jugendbewegung