Buchvorstellung: Pfadfinderbuch für junge Mädchen

Am 14. Januar 1912 wurde der „Deutsche Pfadfinderbund für junge Mädchen“ gegründet. Das Buch, gedacht als wertvoller Leitfaden für die Bewegung, erschien erstmals am 1. Februar 1912. Mitautoren waren unter anderem Maximilian Bayer, Alexander Lion und Freiherr von Seckendorff. Ein echtes Zeitdokument. Ein anregender, praktischer Leitfaden für die damalig heranwachsende, vorwärtsstrebende weibliche Jugend. Faksimile-Ausgabe!

Autor: Elise von Hopffgarten
ISBN 978-3-88778-169-9
272 Seiten
Format: 14,5 x 22 cm
Faksimile-Ausgabe, Leineneinband

Hier geht es zur Bestellung.

Spurbuchverlag - Pfadfinder und Jugendbewegung