Buchvorstellung: Fahrten, Ferne, Abenteuer

Der geniale Pfadfinderführer Hans von Gottberg führte in den 1970er und 80er Jahren legendäre Fahrten, wie z. B. im damaligen Jugoslavien oder in Lappland, durch. Seine Gruppen waren gekennzeichnet durch überaus herausragende Outdoor- und Fahrenkenntnisse, vermittelt durch ihn persönlich und durch sein kleines Büchlein „Fahrten, Ferne, Abenteuer“. Das Buch deckt die Outdoor-Grundkenntnisse im Wesentlichen ab, ohne sich in wilde überlebenspraktische Theorien zu verlieren.

Aus dem Inhalt:
Fahrten planen und durchführen – Fahrtenbekleidung – Fahrtengepäck – Persönliche Ausrüstung – Kulturbeutel und AZB-Päckchen – Von Messer, Beilen und Sägen – Alles über Schlafsäcke – das Fahrtenzelt – Leben in der Kohte – Zeltbahnen – Feuer ohne Streichhölzer – Von Feuerwänden und Schafställen – Kochen und Kochstellen – Kochen ohne Topf und Pfanne – Die Zeltheizungen – Rund um Zelt und Biwakplatz – Behelfsbiwaks, Wildcamps und Unterschlupfe – Biwakieren im Schnee  – Durch Wildnis und Einöde – Überqueren von Wildflüssen, Sümpfen und Seen – Orientieren nach natürlichen Hilfsmitteln – Das Geheimnis des Marschkompasses – Verhalten bei Verlaufen und Verirren – Verhaltensregeln bei Notfällen – Magenfahrplan für Wildnisfahrer – Nahrungsmittel aus der Natur – Jagd ohne Waffen – Survival – Vom großen Medizinmann – und vieles andere mehr.

Autor: Hans von Gottberg
ISBN 978-3-88778-344-0
258 Seiten
Format: 10 x 16 cm
über 300 Abbildungen, Paperback (Kunststoffeinband)

Hier geht es zur Bestellung.

Spurbuchverlag - Pfadfinder und Jugendbewegung