Buchvorstellung: 100 Jahre Pfadfinder

Dies ist die auf offiziellen Quellen beruhende Beschreibung der Pfadfinderbewegung auf ihrem Weg zur weltumspannenden Organisation. Sie beginnt mit Baden-Powells frühen Tagen, dem ersten Lager, dem Erscheinen des Buchs „Scouting for Boys“ bis zur Entwicklung der verschiedenen Altersverbände unter den Pfadfindern. Erleben sie die faszinierende Geschichte einer Organisation, die vielen jungen Menschen auf der Welt neue Perspektiven, dauerhafte Freundschaften und viel Spaß gebracht hat.

Dieses Buch enthält bisher unveröffentlichtes Bildmaterial aus den Archiven des englischen Pfadfinderverbandes, darunter auch sehr seltene Aufnahmen vom ersten Lager auf der Insel Brownsea. Es gewährt einen einmaligen Einblick in die Entwicklung der Pfadfinderbewegung überall auf der Welt und berichtet von dem Engangement der heutigen Pfadfinder.

„Die Pfadfinder haben es tausenden junger Menschen ermöglicht, Spaß zu haben, Freunde zu finden und zu wertvollen Mitglieder ihrer Gemeinden heranzuwachsen.“ Tony Blair
„Die Pfadfinderbewegung ist weltweit führend, wenn es um die Erziehung der Jugend geht. Pfadfinder zu sein, stärkt den Patriotismus, fördert gesunde Moralvorstellungen, Mut, Selbstvertrauen und die Verantwortung für die Gemeinschaft. Junge Menschen werden ermuntert, alles aus sich herauszuholen.“ Nelson Mandela

ISBN 978-3-88778-309-9
192 Seiten
Format: 23 x 30,5 cm
Sprache: deutsch
1. Auflage, über 200 Abbildungen, Hardcover mit Schutzumschlag

Hier geht es zur Bestellung.

Spurbuchverlag - Pfadfinder und Jugendbewegung