Brot statt Böller

Die DPSG Höxter blickt erfolgreich auf ihre aktuelle „Brot statt Böller“-Spendenaktion zurück. Es wurden 400 Waffeln, Brote und Brötchen verkauft. Die Einnahmen wurden dem  Projekt »plant for the planet« (www.plant-for-the-planet.org) zugeführt, welches zum Ziel hat, bis zum Jahr 2020 eintausend Milliarden Bäume zu pflanzen. Die Aktion der Pfadfinder findet seit mehr als 30 Jahren statt, stets mit einem Erlös von um die 1000 Euro.

Bildnachweis: DPSG Höxter (Archiv)
Quelle: Westfalen-Blatt 30.12.2017

Kostenfrei den SPURBUCH Newsletter bestellen.

Spurbuchverlag: Die größte Auswahl an Büchern über die Pfadfinder- und Jugendbewegung.

Spurbuchverlag - Pfadfinder und Jugendbewegung