BMPPD offizielles Anschlussmitglied der Ringe

Am vergangenen Freitag hat der Ringeausschuss der Ringe deutscher Pfadfinderinnen- und Pfadfinderverbände (RDP/RdP) einstimmig den Beschluss gefällt, den Bund Muslimischer Pfadfinder und Pfadfinderinnen Deutschlands (BMPPD) als Anschlussmitglied in seinen Kreis aufzunehmen. Anschlussmitglieder haben dieselben Rechte wie die Vollmitglieder mit der Ausnahme, (noch) nicht in den Weltverbänden WOSM und WAGGGS Mitglied zu sein.

Den Bund Moslemischer Pfadfinder und Pfadfinderinnen Deutschlands (BMPPD) gibt es bereits seit 2010. Auch wenn es sich hierbei nicht um den ersten Versuch handelt, einen Moslemischen Pfadfinderbund in Deutschland zu gründen, so ist es doch der erste erfolgreiche Versuch.

Kostenfrei den SPURBUCH Newsletter bestellen.

Spurbuchverlag: Die größte Auswahl an Büchern über die Pfadfinder- und Jugendbewegung.