Biberuntersuchung

Bislang hat unter den großen Bünden nur der Pfadfinderbund Weltenbummler eine eigene Biberstufe – eine Pfadfindergruppe für Kinder unter 7 Jahren. Jetzt wagte sich auch der BdP-Stamm Christopherus aus Hahnstätten in Form eines Projektes an eine Bibermeute heran. Die Resonanz war beachtlich, ganze 41 Kinder nahmen teil, von denen sechs nach Abschluß des Projektes nahtlos in die Wölflingsstufe übergingen. Die Stiftung Pfadfinden unterstützte die Untersuchung des Projektes mit 600 €. Die Bibermeute soll keine Eintagsfliege bleiben.

Quelle: scouting 01-08

Spurbuchverlag - Pfadfinder und Jugendbewegung