beWEGt – Camp it. Move it. Guide it.

Das erste Bundeslager der PSG (Pfadfinderinnenschaft Sankt Georg) seit immerhin 15 Jahren fand Anfang August mit etwa 600 Teilnehmerinnen auf dem Jugendzeltplatz „Am Pfaffenwäldchen“ in Rhens am Rhein statt. Es war thematisch eingebettet in die mehrjährige Schwerpunktaktion „beWEGT“, welche zum Anliegen hat, die Pfadfinderinnen zu mehr Bewegung, bewussterer Ernährung und einer gesunden Lebenshaltung heranzuführen. So stand beim Lager selbstverständlich regionales, saisonales, ökologisches und fair gehandeltes Essen auf dem Speiseplan (auch für Vegetarier). In Workshops für die verschiedenen Altersstufen standen daneben aber auch Quidditch, Tanzen (sogar in einer ruandischen Version), Kräuterkunde, Paddeln, Judo, Geocaching, Stöckchenweben oder aber der Bau eines Solarofens auf dem vielfältigen Programm. Zudem bestand für (angehende) Leiterinnen das Angebot, sich als Genuss-Botschafterinnen für die Sarah Wiener-Stiftung ausbilden zu lassen: „Für gesunde Kinder und was Vernünftiges zu essen“.

Quelle: PSG

Spurbuchverlag - Pfadfinder und Jugendbewegung