Baufortschritte im Himmelreich

Stolz sind die Pfadfinder von DPSG und PSG in Sendenhorst über ihren Baufortgang ihres Jugendgästehauses „Himmelreich“. Schon in einigen Wochen können die ersten Gruppen den großen Aufenthaltsraum mit Küche nutzen. Ein 55 Quadratmeter großer offener Raum mit fast bodentiefen Fenstern und offener Küche soll dann zunächst den Ansprüchen der Rangerrunden und Rovergruppen genügen. Auch größere Zeltlager finden im Himmelreich damit schon eine gute räumliche Unterstützung. Mit Beginn des Sommers soll mit dem Bau des Bettenhauses und auch des Medienhauses begonnen werden. Der Bau wurde durch Spenden und intensive Eigenleistung ermöglicht.

Quelle: scouting 01-09