Alt und neu

Der Kreuzpfadfinderbund Wuppertal wird mit einem neu gewählten Vorstand, genannt 7er Rat, die nächsten zwei Jahre bestreiten. Die Jahreshauptversammlung wählte Stefan Friese erneut mit großer Mehrheit zum ersten Vorsitzenden.

Der neue Vorstand des Kreuzpfadfinderbundes Wuppertal

Der neue Vorstand des Kreuzpfadfinderbundes Wuppertal. Bildnachweis: Stefan Friese

Hinzu kommt mit sehr großer Stimmenzahl Dorothee Averkamp als neue zweite Vorsitzende. Unterstützt wird das Team durch Tim-Oliver Kremer als Kassenwart, Lukas Pütz, Jutta Averkamp, Catherine Mirallas und Arne Gerling. Rückblickend kann der Kreuzpfadfinderbund auf ein erfolgreiches und abwechslungsreiches Jahr schauen, mit der Teilnahme an verschiedenen Singewettstreiten, einer Großfahrt nach Kroatien, dem traditionellen Pfingstzeltlager und vielem mehr. Für das Jahr 2013 steht als großes Ereignis das internationale Sommerlager ,,brexventure“ im Brexbachtal bei Koblenz mit anschließendem Familienaufenthalt in Wuppertal an. Hierzu werden befreundete Gruppen u.a. aus den Partnerstädten Wuppertals eingeladen. Um insbesondere den weniger finanzkräftigen Gästen eine Teilnahme an diesem Zeltlager zu ermöglichen, werden noch dringend Sponsoren gesucht!

Quelle: scouting 04-12, Autor: Stefan Friese

Spurbuchverlag - Pfadfinder und Jugendbewegung