30 Jahre EPSG

Der Europäische Pfadfinderbund St. Georg (EPSG) hat mit einem Festgottesdienst in der St. Laurentiuskirche in Ebern und mit einem Jubiläumslager bei Bischwind am Raueneck sein 30jähriges Bestehen gefeiert.

Über 100 Mitglieder, Ehemalige und Gäste hatten sich zum Gottesdienst versammelt. 30 Jahre nach dem Austritt aus der DPSG existieren die Stämme immer noch. Der Stamm Baunach zählt mit 85 Jahren zu den ältesten katholischen Pfadfindergruppen in Deutschland, auch der Stamm Ebern kann auf eine über sechzigjährige Geschichte zurückblicken. Nach dem Jubiläumslager startetet der Stamm Baunach auf seine Sommerfahrt nach Polen.

Gemeinsames Gebet um den Altar

Gemeinsames Gebet um den Altar

Ein Teil des Jubiläumslagers bei Bischwind

Ein Teil des Jubiläumslagers bei Bischwind

Weitere Bilder:

Spurbuchverlag - Pfadfinder und Jugendbewegung