Vorgestellt: FSE Alsace

Die Fédération du Scoutisme Européen – Alsace (FSE-Alsace) ist – auf Deutschland bezogen – der Gau Kurpfalz innerhalb der FSE. Über die Zugehörigkeit zur FSE ist die FSE Alsace auch in der Conféderation Européenne de Scoutisme (CES) vertreten. Der Gau Kurpfalz in der FSE Alsace „entstand“ 1976 aus Gruppen des Bundes Europäischer Pfadfinder (BEP), die von Karlhermann Bergner in Oftersheim gegründet worden waren und sich dann zusammen mit weiteren Gruppen entschlossen, in den französischen Bund FSE Alsace überzuwechseln. Der Bund, der sich in jüngerer Zeit auch „Bund der Europapfadfinder“ nennt, umfasst Jungen- und Mädchengruppen und arbeitet ökumenisch. Er besteht aus drei Stämmen und einer übergeordneten Rovergruppe. Hier geht es zur Homepage des Bundes. Neugierig geworden? Mehr Informationen zu dieser und über 150 weiteren Pfadfinderorganisationen in Deutschland findest du im Standardwerk „Pfadfinderbünde &-verbände“ aus dem Spurbuchverlag (ISBN 978-3-88778-370-9). Kostenfrei den SPURBUCH Newsletter bestellen. Spurbuchverlag: Die größte Auswahl an Büchern über die Pfadfinder- und...

Scouting wünscht allen Lesern

Fröhliche Weihnachten, einen Guten Rutsch und ein fahrtenvolles Neues Jahr!

Buchvorstellung: Pfadfinderküche leicht gemacht...

Die Autorin der Rezepte: Gisèle Dill oder „Gisl“, wie sie bei den Pfadis genannt wird, hat seit über 30 Jahren Erfahrung im Kochen auf kleinen und großen Pfadfinderlagern. Es ist ihr wie keinem anderen gelungen, eine gesunde, ernährungsbewusste und qualitativ sehr hochwertige Kochkultur in der Pfadfinderszene zu etablieren. Auf viele Nachfragen hin ist nun ein umfangreiches Kochbuch entstanden, welches auch unerfahrenen Köchen den Einstieg in die Lager­küche ermöglicht. Die Rezeptauswahl ist geprägt sowohl durch ihre schweizerische Herkunft als auch durch ihren langjährigen Lebensraum im Schwabenländle (Kässpätzle sind in ihrem Buch ebenso zu finden, wie die echte, eidgenössische Rösti). Gisl verströmte immer eine Begeisterung zum Kochen und mit ihr wurde der Küchendienst stets zur gerne getanen Pflicht aller Lagerteilnehmer. (…) Gisl hat schon seit einigen Jahren immer gerne ihre Rezepte und ihre Unterstützung für die neu heranwachsenden Lagerköche und Küchenhelfer weitergegeben. Nun wurde aus einer Losen-Blatt-Sammlung der Rezepte nicht nur ein umfangreiches Kochbuch sondern auch ein Lehrwerk für jeden Kochneuling, der die Pfadigerichte zu Hause nachkochen will oder für größere (Kinder-)gruppen kocht. Konzept & Gestaltung: Alexandra Strauß, unter den Pfadfindern mit dem Namen „Hexe“ bekannt, lebt heute in Ravensburg. Sie ist seit 30 Jahren Pfadfin­derin im Pfadfinderbund Horizonte e.V. Hexe war mit Leib und Seele viele Jahre Meuten- und Sippenführerin im Stamm Edelweißpiraten, arbeitete in der Bundesführung und Gruppenleiterausbildung mit und strukturierte schon immer mit Freude die vorhandenen Unterlagen. (…) Alexandra Strauß ist Lehrerin an der freien Waldorfschule Ravensburg und sammelte so auf zahlreichen Klassenfahrten immer wieder Erfahrungen in Planung und Verköstigung. Dieses geschmackvoll gestaltete Gesamtkunstwerk der Pfadfinderküche ist das Ergebnis der jahrelangen Zusammenarbeit mit Gisl. Autor: Gisèle Dill ISBN 978-3-88778-406-5 228 Seiten Format: 21 x 21 cm Sprache: deutsch 1. Auflage, zahlreiche Abbildungen, Hardcover Hier geht es zur Bestellung Kostenfrei den SPURBUCH Newsletter bestellen....

Hütte Hildegard als neues Domizil der Asgard-Pfadfinder...

Vor zwei Jahren brannte die Hütte der Asgard-Pfadfinder in Altenholz durch Brandstiftung vollständig nieder. Nun konnten sie ihr neues Domizil vorstellen, errichtet in Eigenarbeit. Im Rahmen des Winterzauber-Abends strömten zahlreiche Gäste und Neugierige herbei, um die „Hütte Hildegard“ zu bewundern. Sie ist sogar größer, als das vorherige Domizil. Aus der Hütte ist ein Haus geworden. Auf der Rückseite fehlt wohl noch ein Farbanstrich, aber sie lässt sich bereits sehen – und nutzen. Der Innenausbau ist fertig. Offizielle Einweihungsparty ist für den Sommer geplant. Die alte Hüte nach dem Brand 2015 Die neue Hütte Hildegard 2017 Quelle: Kieler Nachrichten, 17.12.2017 Kostenfrei den SPURBUCH Newsletter bestellen. Spurbuchverlag: Die größte Auswahl an Büchern über die Pfadfinder- und...

Einladung zum 12. EuroScout-Sammlertreffen Dez20

Einladung zum 12. EuroScout-Sammlertreffen...

Es sind nur noch wenige Monate bis zur nächsten EuroScout, der mittlerweile zwölften ihrer Art. Es ist eine Erfolgsgeschichte seinesgleichen, initiiert 1996 durch unsere Arge, damals in Grafing bei München, fand alle zwei Jahre diese internationale Ausstellung sehr erfolgreich in Österreich, Italien, Tschechoslowakei, Belgien, Spanien, England, Schweiz und Dänemark statt – jeweils zweimal in Österreich (1998 und 2016) und Deutschland (1994 und 2012), diesmal in Portugal. Eine Erfolgsgeschichte deshalb, weil sich bei diesen Veranstaltungen Freunde aus aller Welt, sogar aus Übersee, treffen. Freunde und nicht Kontrahenten, denn diese Ausstellung ohne besondere Regeln und Vorschriften, nur dem Thema „Pfadfinder“ verpflichtet, ist keine Wettbewerbsausstellung, sondern eine Art „Familientreffen“ – wie es bei Pfadfindern sein soll! Wie überall, gibt es jedoch eine Ausnahme, innerhalb der EuroScout findet schon ein kleiner Wettbewerb statt, bei dem der Gewinner des „Walter-Grob-Preises“ ermittelt wird. Ein „Ein-Rahmen-Wettbewerb“, der neue Aussteller animieren soll und mit einem Preisgeld von 500 Schweizer Franken ausgestattet ist. Wir rufen alle unsere Mitglieder auf, den weiten Weg nach Portugal nicht zu scheuen und mitzumachen, entweder als Aussteller oder nur als Teilnehmer – niemand würde es bereuen, es ist eine absolute Bereicherung für den Sammler und auch als Mensch. Ein gelungener Beitrag für Völkerverständigung, Frieden und Toleranz! EuroScout 2018: At the moment the Organizing Committee are still working on the agenda, so when they have more detailed information, it will be send directly to all IFSCO members. Attached please find also the posters design (new version, files pdf and jpg, main difference it’s that poster of 37th WCM only has patronage of Evora City, but 12th EuroScout has patronage of Evora City, IFSCO, Portugal Philatelic Federation and Portugal Post). Some useful information of EuroScout 2018 in advance:  a) Dates: 4, 5 and 6 May 2018.  b) City. Évora (Portugal).  c) Place of...