18.000 € für die Pfadfinder in Arnsberg

Die vier DPSG-Stämme aus Arnsberg mit insgesamt über 200 aktiven Kindern und Jugendlichen können sich über eine großzügige Spende der Rotarier freuen. Mit 18.000 € honorierten diese das langjährige Engagement der Pfadfinder in der Kinder- und Jugendarbeit. Das Geld werden die Pfadfinder nach Eigenaussage vor allem in Ausstattungsgegenstände wie Zeltmaterial oder mobile GPS-Geräte investieren.

Quelle: WAZ 22.05.2014

Spurbuchverlag - Pfadfinder und Jugendbewegung